Logo
Logo
Logo
Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. ist als anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Teil der Nationalen Hilfsgesellschaft ein moderner und gemeinnütziger Verband.

Zur Verstärkung unserer Stabsstellen wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht:

Referent Arbeits- und Verbandsrecht (m/w/d)

Die ausgeschriebene Stelle ist in Vollzeit oder in Teilzeit zu besetzen. Der Arbeitsort ist Magdeburg.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeiten verschiedener Rechtsgebiete (Schwerpunkte: Individual- und Kollektivarbeitsrecht, Vereinsrecht, Zivilrecht etc.)
  • Beratung des Landesgeschäftsführers in rechtlichen Fragestellungen
  • Beratung der Betriebsteilleiter in rechtlichen Fragestellungen
  • Beratung der Personalabteilung in allen arbeitsrechtlichen Fragen
  • Beratung der Mitgliedsverbände, auch Fallberatung in rechtlichen Fragestellungen
  • Umsetzung gesetzlicher und verbandsinterner Regelungen im Landesverband
  • Zuarbeit für Tarifverhandlungen sowie Teilnahme an den Verhandlungen

Sie verfügen über folgende Qualifikationen und Erfahrungen:

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft / Wirtschaftsjurist / Master of Laws oder Vergleichbares
  • fundiertes Fachwissen im Arbeitsrecht sowie idealerweise Erfahrungen im Verbandsrecht
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Wir bieten:


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022.
________________________________________________________
Bei Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Bianka Grasenick (Leiterin Personalwesen).
Tel.: 0391 610 689 20

DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Lüneburger Str. 2
39106 Magdeburg

https://www.sachsen-anhalt.drk.de

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung